Säuglinge und Kleinkinder

Das Säuglings- und Kleinkindalter ist eine ganz besondere, intensive und auch spannende Zeit. Keine andere Phase des Kindes ist mehr geprägt durch eine enorme Vielzahl an Entwicklungsschritten, wie die der ersten 3 Lebensjahre. Jedes Kind ist einzigartig und entwickelt sich ganz individuell. Das ist wunderbar aber auch häufig verbunden mit Unsicherheit und Herausforderungen.

Es gibt unzählige Variationen der Normalentwicklung in dieser Zeit. Es entstehen Fragen wie – Ist das normal? Muss mein Kind das schon können? Warum macht mein Kind das SO oder ANDERS? Besonders herausfordernd macht jene Zeit die beschränkte Kommunikationsmöglichkeit, da sich die Kleinsten noch nicht mitteilen können. So können kleine alltägliche Dinge zu Herausforderungen werden. In der Ergotherapie begleiten wir Eltern und ihre Schützlinge in dieser wunderbaren Phase, durch Beratung und Unterstützung bei alltäglichen Themen:

  • Schlafen
  • Schreien und Weinen
  • Spielverhalten
  • Füttern
  • trocken und sauber werden
  • motorische Entwicklung
  • Signale des Babys und Kleinkindes erkennen und reagieren
  • Trotzphase

Nicht jedes Kind braucht sofort Therapie! Durch eine gezielte Beratung und durch die Klärung von offenen Fragen und Unsicherheiten ist das Kind meist bestens durch seine liebevollen Eltern begleitet.